icon-open

Zwei Stellen in Teilzeit (50%): Strategische Entwicklung / Distributionentwicklung

Netzwerk Tanz für Junges Publikum

fabrik moves gUG sucht für das Projekt Netzwerk Tanz für junges Publikum, gefördert im Rahmen von TANZPAKT RECONNECT, ab dem 1. Januar 2022 zwei engagierte Mitarbeiter*innen in Teilzeit (50%) für die Arbeitsbereiche Strategische Netzwerkentwicklung sowie Distributionsentwicklung. Die Stellen sind zunächst bis 31.12.2022 befristet.

Netzwerk Tanz für junges Publikum ist ein Projekt der fabrik moves Potsdam in Kooperation mit den explore dance - Partnern Fokus Tanz I Tanz und Schule e.V. München und K3 | Tanzplan Hamburg zur Entwicklung einer nachhaltigen Struktur zur Produktion zeitgenössischer Tanzstücke für junges Publikum. Ab Juli 2022 tritt HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste in Dresden als vierter Partner dem Projekt explore dance hinzu.

Das Ziel in 2022 ist die Entwicklung eines Modells für eine erweiterte Netzwerkstruktur zur Qualitätsentwicklung und nachhaltigen Etablierung der Kunstform Tanz für junges Publikum. Hierzu planen die Netzwerkpartner eine vertiefte Recherche. Im Zentrum steht die Gewinnung potentieller neuer Partner auf Bundesebene sowie europaweit und die Generierung von nachhaltigen Fördermitteln. Zudem soll ein Distributionsmodell aufgebaut werden, das das Touring der im Rahmen von explore dance entstehenden Stücke unterstützt und den Wissensaustausch in Produktion und Vermittlung fördert.

Aufgabenbereiche

50% Stelle Strategische Netzwerkentwicklung

50% Stelle Distributionsentwicklung

Anforderungen

Für die ausgeschriebene Position suchen wir zwei engagierte Persönlichkeiten, die über ein abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation in Form entsprechender Berufserfahrung verfügen.

Wir bieten                   

Schwerbehinderte Menschen und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Wir weisen darauf hin, dass die Arbeitsorte Dresden und Hamburg aus baulichen Gründen nicht barrierefrei sind.

Ausdrücklich begrüßen wir Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten, von People of Color sowie von Bewerber*innen mit Flucht- oder familiärer Migrationsgeschichte.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Abschlusszeugnis Berufsausbildung/Studium, Arbeitszeugnisse, Referenzen). Bitte fassen Sie alle Dokumente in ein PDF (maximale Größe bis zu 5 MB). Ende der Bewerbungsfrist ist der 12. Dezember 2022 

Bewerbungen bitte ausschließlich per Mail an: nadin.hellmann@fabrik-moves.de

Informationen zu explore dance: https://explore-dance.de/

Sitz: fabrik moves gUG, Schiffbauergasse 10, 14467 Potsdam  

Foto: © Tania Bloch, Pop Up Fliegende Wörter / Ceren Oran