SCHENKEN SIE TANZ!
Wertgutscheine
der fabrik für Kurse
und Aufführungen
online kaufen »

150TANZEN.DE
funkle blühe woge schwebe

KURSPROGRAMM 17/18
PDF-Download »
  English
fabrik Potsdam Logo
   ALLE VERANSTALTUNGEN    AUFFÜHRUNGEN    WORKSHOPS    MUSIK    CONTACT JAM
MäRZ | Sa 20. | 17:30 , Große Bühne  KARTEN
SPIELTRIEB - POTSDAMER PERFORMANCENACHT Tanz, Improvisation, Spielperformance, Interventionen
Bild: SPIELTRIEB - POTSDAMER PERFORMANCENACHT
Let’s play – Verspielt startet die fabrik in den neuen Frühling. Ab 17:30 präsentieren internationale Künstler und Ensembles über mehrere Stunden ungewöhnliche Spielformate, Langzeitperformances, skurrile Verkleidungen, musikalische Kammerspiele und witzige „Computersimulationen“ in Echtzeit. Wir laden zum Zuschauen und zum Mitspielen ein. In Litó Walkeys „The Missing Dance No. 7“ wird ein Line Dance zum freundschaftlichen Swing-Match. Bei den walisischen Performancekünstlern „good cop bad cop“ verschwimmt die Grenze zwischen Spiel und Kampf. Sisyphus gleich stapeln sie stundenlang schwarze Boxen an immer wieder anderen Orten. Die Widersprüchlichkeit und scheinbare Sinnlosigkeit dieses Spiels ist ebenso brutal wie berührend. Lindy Annis lässt sich von asiatischen Tanzschrittmaschinen nach Arcadia entführen und Roland sucht mit unserer Hilfe den schnellsten Weg zum Örtchen.
Aber Achtung: Neben durchlaufenden Formaten gibt es Performances, die einmalig gezeigt werden - sprich frühes Erscheinen ist von Vorteil. Zwischen den Shows läd das fabrik Café mit Leckereien zum Verweilen ein.
Faites vos jeux.

Mit u.a.
Litó Walkey (CAN/D): The Missing Dance No. 7
good cop bad cop (UK): mas o amser
Manon Santkin, Leslie Mannès, Jennifer Defays (BE): By-Product
Martin Thiele (D): Roland muss auf Klo
Paula E. Paul und Sirko Knüpfer (D): trockensitzen – Un Faux Pas de Deux
Lindy Annis (USA/D): Arcadia
s-h-i-f-t-s David Brandstätter/Malgven Gerbes (D/F): (unendlich) < 100
Britta Schönbrunn (D), Sebastian Hilken (D), Biliana Voutchkova (Bl), Johnathan Sheratte (GB): Impro Tanz

Im Anschluss Konzert „Shorz“ Howard Katz (USA/D) und Matthias Herrmann (D) und Tanzparty mit Baby Steinbutt.

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung durch das British Council.

EINTRITT:
VORVERKAUF 14 € / erm. 9 € / bis 16 Jahre 5 €
ABENDKASSE +2 €


*********************** VOLLSTÄNDIGES PROGRAMM *************

DURCHLAUFENDES PROGRAMM:

17:30h-21h, fabrik Studio 5, ständiger Einlass
ROLAND MUSS AUF KLO
Spielperformance von Martin Thiele (Potsdam/Berlin)
Ein Live-Computerspiel, ein Rätsel, das Du knacken kannst. Roland muss aufs Klo. Kombiniere richtig und hilf ihm die verschlossene Tür zu öffnen. Doch Vorsicht- die Zeit ist knapp.

17:30h-20:30h, Kunstraum Potsdam, ständiger Einlass
MAS O AMSER (OUT OF TIME)
Langzeitperformance von Good Cop Bad Cop (Wales)
Bei den walisischen Performancekünstlern der Gruppe „good cop bad cop“ verschwimmen die Grenze zwischen Spiel und Kampf. Sisyphus gleich stapeln sie stundenlang schwarze Boxen an immer wieder anderen Orten. Die Widersprüchlichkeit- und scheinbare Sinnlosigkeit dieses Spiels ist ebenso brutal wie auch berührend.
“…der volle Umfang menschlichen Existenzkampfes- gewaltig, mühsam, Schweiß treibend, an die Grenzen gehend.“ Jon Gower, Autor und Kulturjournalist

17:30h- 21:00h, fabrik Café, ständiger Einlass
TROCKENSITZEN - UN FAUX PAS DE DEUX
Langzeitperformance mit stummem Dialog von Paula E. Paul und Sirko Knüpfer (Potsdam/Berlin) und mit Michaela Winterstein und Michael Wenzlaff.

17:30h- 21:00h, fabrik Club, ständiger Einlass
BY-PRODUCT DO_IT_YOURSELF: Ein Micro-Attentat auf die Normalität
Interventionen von und mit Leslie Mannès, Manon Santkin und Jennifer Defays (Brüssel)
By-product verfremdet den Körper, so dezent, dass er verzerrt wird und neu zu entdecken ist. Es spielt mit Formen und Teilen des Körpers, seiner Materialität und seinem Volumen.
Mit dem Do-it-Yourself Kit kann jeder zu einem By-product werden. Haarwucherungen, verschiedene Körpererweiterungen und andere Manipulationen des Körpers erobern heimlich die Massen und verwandeln sie in eine Parade verkleideter Körper. Du erhältst ein Kistchen, das eine Gebrauchsanweisung enthält, ein Assesoir und ein Sticker, und Du bis ein By-product!

Dämmerung-23 h, Open Air Bühne, ständiger Einlass
ARCADIA
Interaktive Installation des Videospiels „Dance Dance Revolution“ von Lindy Annis (Berlin)
„Dance Dance Revolution“ spielt man zu zweit. Im Takt der ablaufenden Musik werden Pfeile am Bildschirm angezeigt und computeranimierte Figuren tanzen im farbenreichen Videobild einfache Schritte vor. Die Spieler stehen auf einer Tanzmatte, und müssen im richtigen Moment auf die entsprechenden Felder treten. Der beste Tänzer gewinnt!

EINMALIGE SHOWS:

18h, fabrik Saal
(UNENDLICH) < 100 (SHOWING)
Ein shifts Projekt von David Brandstätter und Malgven Gerbes (Berlin)
Ein Spiel, 8 Tänzer, Zahllose Neuanfänge, Das Publikum zählt, eine interaktive Installation in Bewegung.

19:30h und 20:15h, Studiohaus, Studio 2
" ...'TRAUTES SPIEL' "
Impro Session mit Britta Schönbrunn+ Sebastian Hilken (D), Biliana Voutchkova (BG), Johnathan Sheratte (GB)
Zwei Performer/ Tänzer, ein Cellist und eine Geigerin, Musik, Zeichnungen, Zuschauer, Wände, ein offenes Spiel der Ebenen und Elemente, eine Lust am Ausprobieren, am Reagieren, am Provozieren, am Kommunizieren, zwei Improsets, von jeweils etwa einer halben Stunde.

21h, fabrik Saal
THE MISSING DANCE No. 7
von Litó Walkey (Vancouver/Berlin)
Mit Tape ist auf der Bühne eine Spielfläche angezeichnet, innerhalb derer sich drei Menschen mit swingender Leichtigkeit wie zu einem freundschaftlichen Match begegnen. Es herrscht eine Lust am Zusammenspiel, am Vorspielen und Mitspielen. Tanz ist Kommunikation. Ein Tanz für zwei von dreien entwickelt.

21:45h, Studiohaus, Studio 2
UNITED STATES (SHOWING)
Von und mit Elpida Orfanidou (GR) und Hermann Heisig (Berlin)
UNITED STATES spielt mit möglichen Lesarten von Bewegung: Wann wird eine Bewegung als "abstrakt" oder "neutral" wahrgenommen und wann interpretiert man sie als Ausdruck einer Emotion?
In der Recherche zu UNITED STATES interessieren wir uns für die Konstruktion von Choreographien, die sich in Wellenbewegungen zwischen diesen Polen bewegen & dabei allerlei Zwischenräume ausloten.

22h, fabrik Club
SHORZ
Konzert mit Howard Katz (USA/D) und Matthias Herrmann (D)
Mit feiner Ironie, sprachlicher Treffsicherheit, Spürsinn für Komik und ungeheurem musikalischen Einfallsreichtum lassen Katz und Herrmann ein Panoptikum kleiner Szenen, Filmausschnitte, Filmideen vor unseren Augen entstehen. Sie zappen sich in ihrem Musikprogramm „Shorz“ durch verschiedene Filmgenres, von Horror- über den Gangsterfilm bis hin zur sozialkritischen Dokumentation.

23 Uhr, fabrik Café
Party mit DJ Baby Steinbutt

NOVEMBER | Sa 25.  MITMACHEN
Tanz und Body-Mind Centering - Verdauung Workshopreihe
mit Odile Seitz - Initiatorin der Reihe Rendezvous mit BMC
NOVEMBER | Sa 25. | 23:00 [fabrik Club]
DJ RENGO Party
Tanz in der fabrik
2017 | DEZEMBER
DEZEMBER | Fr 01.  MITMACHEN
Offene Wave – Die 5 Rhythmen Workshop
mit Marika Heinemann
DEZEMBER | Sa 02. bis So 03.  MITMACHEN
THE ETERNAL RETURN - Performance Workshop
mit Clément Layes / Public in Private (Berlin)
DEZEMBER | So 03.  MITMACHEN
Märchenkoffer Tanzworkshop für Kinder, Eltern und die ganze Familie
mit Alessandra Lola Agostini und Yvonne Leppin
DEZEMBER | Fr 08.  MITMACHEN
improvisation Workshop
mit Tomer Zirkilevich
DEZEMBER | Fr 08. | 19:30 [Große Bühne]  KARTEN
DER NUSSKNACKER von John The Houseband Musik und Performance
Deutschlandpremiere
DEZEMBER | Sa 09. | 19:30 [Große Bühne]  KARTEN
DER NUSSKNACKER von John The Houseband Musik und Performance
DEZEMBER | So 10.
Swing/ Lindy Hop Anfänger Workshop
mit Talea und Holger Niesel
DEZEMBER | So 10.  MITMACHEN
TANGO ARGENTINO Workshop
mit Sabine, Sasa, Antje, Steven
DEZEMBER | So 10. | 18:00 [fabrik Café]
TANGO Café
Mit Steven und Antje
DEZEMBER | Sa 16. | 20:00 [Große Bühne]  KARTEN
FLUGMODUS Tanz-Musik-Performance
Laura Heinecke & Company und Pulsar Trio
DEZEMBER | So 17. | 16:00 [Große Bühne]  KARTEN
FLUGMODUS Tanz-Musik-Performance
Laura Heinecke & Company und Pulsar Trio
DEZEMBER | So 17. | 18:00 [fabrik Café]
SWINGTEE
mit Talea und Holger
DEZEMBER | Fr 22.  MITMACHEN
somatic modern dance Workshop/ Training
mit Odile Seitz
DEZEMBER | Fr 22. | 20:00 [Große Bühne]
SOUND(G)ARTEN VS. JAZZLAB Konzerte
mit Acrepearls, Ceeys, Futhark, Jolle und Maggie’s Farm
2018 | JANUAR
JANUAR | Fr 05.  MITMACHEN
Offene Wave – Die 5 Rhythmen Workshop
mit Marika Heinemann
JANUAR | Mi 10. | 20:00 [Große Bühne]  KARTEN
FLUGMODUS Festival Made in Potsdam
Laura Heinecke & Company und Pulsar Trio
2018 | JANUAR [Kunstraum Potsdam]
Politiken des Designs Festival Made in Potsdam
Eine Ausstellung des Fachbereichs Design der Fachhochschule Potsdam
JANUAR | Do 11. | 20:00 [Große Bühne]  KARTEN
Being - Deutschlandpremiere Festival Made in Potsdam
Bára Sigfúsdóttir (Brüssel)
JANUAR | Fr 12. | 17:00 [Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße]
In Anderen Händen, Mit Anderen Körpern Festival Made in Potsdam
Jara Serrano (Berlin/Madrid)
JANUAR | Fr 12. | 19:30 [Waschhaus Arena]  KARTEN
The Eternal Return – Potsdam Festival Made in Potsdam
Public in Private / Clément Layes (Berlin)
JANUAR | Fr 12. | 21:00 [Große Bühne]  KARTEN
Being Festival Made in Potsdam
Bára Sigfúsdóttir (Brüssel)
JANUAR | Fr 12. | 22:00 [fabrik Club]
Sharpa Festival Made in Potsdam
Philipp Danzeisen & Alex Nickmann (Potsdam/Berlin)
JANUAR | Sa 13. | 15:30 [Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße]
In Anderen Händen, Mit Anderen Körpern Festival Made in Potsdam
Jara Serrano (Berlin/Madrid)
JANUAR | Sa 13. | 16:30 [Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße]
In Anderen Händen, Mit Anderen Körpern Festival Made in Potsdam
Jara Serrano (Berlin/Madrid)
JANUAR | Sa 13. | 17:30 [Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße]
In Anderen Händen, Mit Anderen Körpern Festival Made in Potsdam
Jara Serrano (Berlin/Madrid)
JANUAR | Sa 13. | 19:30 [T-Werk]  KARTEN
Yes No Maybe - Deutschlandpremiere Festival Made in Potsdam
David Brandstätter & Malgven Gerbes / shifts (Berlin)
JANUAR | Sa 13. | 21:00 [Waschhaus Arena]  KARTEN
The Eternal Return – Potsdam Festival Made in Potsdam
Public in Private / Clément Layes (Berlin)
JANUAR | So 14.  MITMACHEN
TANGO ARGENTINO Workshop
mit Tanguito Team
JANUAR | So 14. | 15:00 [Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße]
In Anderen Händen, Mit Anderen Körpern Festival Made in Potsdam
Jara Serrano (Berlin/Madrid)
JANUAR | So 14. | 16:00 [Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße]
In Anderen Händen, Mit Anderen Körpern Festival Made in Potsdam
Jara Serrano (Berlin/Madrid)
JANUAR | So 14. | 16:00 [T-Werk]
Das Kleine Licht Bin Ich Festival Made in Potsdam
Ein Lichtspiel-Tanztheater ab 3 Jahre
JANUAR | So 14. | 16:00 [fabrik Café]
André Kubiczek & Ralph Brandt Festival Made in Potsdam
Lesung & Musik
JANUAR | So 14. | 18:00 [fabrik Café]
TANGO Café
Mit Steven und Antje
JANUAR | Mo 15. | 10:00 [T-Werk]
Das Kleine Licht Bin Ich Festival Made in Potsdam
Ein Lichtspiel-Tanztheater ab 3 Jahre
JANUAR | So 21. | 18:00 [fabrik Café]
SWINGTEE
mit Talea und Holger
JANUAR | Do 25. | 20:00 [fabrik Club]  KARTEN
TOE TOE (Potsdam) Konzert
Alarm
JANUAR | Fr 26.  MITMACHEN
Offene Wave – Die 5 Rhythmen Workshop
mit Marika Heinemann
JANUAR | Sa 27.  MITMACHEN
basis und tiefe - yoga Workshop - Paket
mit Alin Schick
JANUAR | Sa 27.  MITMACHEN
Basis -eine kraft, die trägt- yoga Workshop
mit Alin Schick
JANUAR | Sa 27.  MITMACHEN
Tiefe - Innen still, wenn es Aussen tobt - yoga Workshop
mit Alin Schick
2018 | FEBRUAR
FEBRUAR | So 11.  MITMACHEN
TANGO ARGENTINO Workshop
mit Tanguito Team
FEBRUAR | So 11. | 18:00 [fabrik Café]
TANGO Café
Mit Steven und Antje
FEBRUAR | So 18. | 18:00 [fabrik Café]
SWINGTEE
mit Talea und Holger
FEBRUAR | Fr 23.  MITMACHEN
togetherness - paartanz anders erleben Workshop
mit Anita Twarowska
FEBRUAR | Sa 24. | 23:00 [fabrik Club]
DJ RENGO Party
Tanz in der fabrik
2018 | MäRZ
MäRZ | So 11.  MITMACHEN
TANGO ARGENTINO Workshop
mit Tanguito Team
MäRZ | So 11. | 18:00 [fabrik Café]
TANGO Café
Mit Steven und Antje
MäRZ | So 18. | 18:00 [fabrik Café]  KARTEN
SWINGTEE
mit Talea und Holger
MäRZ | Fr 23.  MITMACHEN
Offene Wave – Die 5 Rhythmen Workshop
mit Marika Heinemann
2018 | APRIL
APRIL | So 08.  MITMACHEN
TANGO ARGENTINO Workshop
mit Tanguito Team
APRIL | So 08. | 18:00 [fabrik Café]
TANGO Café
Mit Steven und Antje
APRIL | Fr 13.  MITMACHEN
Offene Wave – Die 5 Rhythmen Workshop
mit Marika Heinemann
APRIL | So 15. | 18:00 [fabrik Café]  KARTEN
SWINGTEE
mit Talea und Holger
2018 | MAI
MAI | Fr 25.  MITMACHEN
Offene Wave – Die 5 Rhythmen Workshop
mit Marika Heinemann
2018 | MAI [Open Air]
150 tanzen: Le Grand Continental® KOMMT NACH POTSDAM! Prolog Potsdamer Tanztage
Sylvain Émard Danse (CAN)
2018 | JUNI
JUNI | So 10.  MITMACHEN
TANGO ARGENTINO Workshop
mit Tanguito Team
JUNI | So 10. | 18:00 [fabrik Café]
TANGO Café
Mit Steven und Antje
JUNI | Fr 15.  MITMACHEN
Offene Wave – Die 5 Rhythmen Workshop
mit Marika Heinemann
JUNI | So 17. | 18:00 [fabrik Café]  KARTEN
SWINGTEE
mit Talea und Holger
2018 | SEPTEMBER
SEPTEMBER | Sa 15.  MITMACHEN
Basis -eine kraft, die trägt- yoga Workshop
mit Alin Schick
SEPTEMBER | Sa 15.  MITMACHEN
Tiefe - Innen still, wenn es Aussen tobt - yoga Workshop
mit Alin Schick
SEPTEMBER | Sa 15.  MITMACHEN
basis und tiefe - yoga Workshop - Paket
mit Alin Schick
SBG Logo