TANZTAGE 2017
PERFORMANCES
WORKSHOPS
  English
fabrik Potsdam Logo
   ALLE VERANSTALTUNGEN    AUFFÜHRUNGEN    WORKSHOPS    MUSIK    CONTACT JAM
JUNI | Fr 2. bis Mo 5.  
PFINGST JAM POTSDAM 2017
  CONTACT JAM     TIMETABLE     PHOTOS     REGISTRATION     FACEBOOK

Foto: Davide Maione
Foto: Davide Maione
Foto: Davide Maione
Foto: Davide Maione
Foto: Davide Maione
Foto: Davide Maione
Foto: Davide Maione
Foto: Davide Maione
Foto: Davide Maione
Foto: Davide Maione
Foto: Davide Maione
Foto: Davide Maione
Foto: Davide Maione
Foto: Davide Maione
Foto: Davide Maione
Foto: Davide Maione
Foto: Davide Maione
Foto: Davide Maione
Foto: Davide Maione
Foto: Davide Maione
Foto: Davide Maione
Foto: Davide Maione
Foto: Davide Maione
Foto: Davide Maione
Foto: Davide Maione
Foto: Davide Maione
Foto: Davide Maione
Foto: Davide Maione
Foto: Davide Maione
Foto: Davide Maione
Foto: Davide Maione
Foto: Anja Beyer
Foto: Anja Beyer
Foto: Anja Beyer
Foto: Anja Beyer
Foto: Anja Beyer
Foto: Anja Beyer
Foto: Anja Beyer
Foto: Anja Beyer
Foto: Anja Beyer
Foto: Anja Beyer
Foto: Anja Beyer
mit: Esther Berias, Nadja El Eid, Maria Elste, Liz Erber, Marielle Gerke, Markus Hoft, Bernd Knappe, Heike Kuhlmann, Heike Pourian, Barbara Pfundt, Elske Seidel, Nadja Schwarzenbach, Simon Wenger, u.v.a.

Musik: Ganesh Anandan, Barnaby, Nathaniel Damon, Erik Thompson-Green

Traditionell am Pfingstwochenende bietet die 4 tägige Potsdam Jam ein breites Programm rund um Contact-Improvisation: Workshops, angeleitete Jams mit live Musik, Outdoorscores, Bodywork, Austausch und Begegnung. Insgesamt 11 Klassen bieten Anregungen für Anfänger oder erfahrene Tänzer, Erwachsene oder Kinder - alle sind auf der Jam über Pfingsten willkommen, gemeinsam das Wissen und die Begeisterung an der Contact-Improvisation zu teilen. Wir tauchen in die Geschichte von CI ein und zeigen wie auf anderen Kontinenten gejammt wird! Für Familien gibt es einen eigenen Familienschlafraum im selben Gebäude der Jam und ein Kinderprogramm mit Klassen/Familien-Jam. Vollverpflegung und Unterkunft sind inklusive. Internationale Gastlehrer beginnen die täglichen Jam-Sessions mit einstündigen Mini-Klassen und führen durch den Tag.


PRE FESTIVAL WORKSHOP: LEAVING VERTICALITY
mit Elske Seidel

02.06.2017 | 11:00 - 15:00

This workshop questions our verticality in dancing, inviting us into new possibilities of multi-dimensional direction. As we are dancing CI we enter 'Round Space', where our periphery moves around our center in circular pathways. As we are leaning into another body it is our two round shapes meeting, causing our mutual balance to be alive and unpredictable, leading our dance into the unknown. As we are dancing contact a spherical space around us opens. Together with a partner we can support each other to enter the space behind us, making the full space around us, 360 degrees, accessible. This workshop will take you out of the vertical opening a freedom of direction in your dancing. It may include inversions, spirals, the backspace and lots of joy, fun and falling into laughing!

Der Workshop richtet sich vor allem an Teilnehmer mit Erfahrung, aber auch Personen mit weniger Vorkenntnissen sind herzlich willkommen. Für diejenigen, die nicht die gesamte Jam vor Ort sind, steht nach dem Workshop ein Studio zum Tanzen, Jammen oder Üben zur Verfügung. Wird der Workshop unabhängig von der Jam gebucht, ist das Essen nicht im Preis inbegriffen. Der Workshop kann allein oder in Kombination mit dem gesamten Jam-Festival gebucht werden.


PREIS

Preis Pfingst Jam
Normalpreis: 170 € / Bei Early Bird Anmeldung bis zum 8. Mai 2017: 150 €
inkl. Jams, Klassen, Vollverpflegung und Unterkunft im Studio

Preis Pfingst Jam & Pre-Festival Workshop
Normalpreis: 200 € / Bei Early Bird Anmeldung bis zum 8. Mai 2017: 175 €
inkl. Jams, Klassen, Vollverpflegung und Unterkunft im Studio

Preis Pre-Festival Workshop
Normalpreis: 44 € / Bei Early Bird Anmeldung bis zum 8. Mai 2017: 33 €

Die Pfingst Jam lädt speziell Familien mit Kindern
zu einem besonderen Programm ein:


Samstag
CI Klasse für Kinder und Erwachsene mit Heike Kuhlmann

Sonntag
Familien Jam mit Heike Kuhlmann und mit Musik

In der Klasse ist unser Fokus auf dem gemeinsamen Dialog zwischen Großen und Kleinen. Dabei greifen wir die natürlichen Bewegungsbedürfnisse der Kinder auf und entwickeln daraus ein Spiel, in dem wir lernen, wie wir uns übereinander und untereinander bewegen können, auch mit Größen- und Gewichtsunterschieden, wie wir gemeinsam schnell oder langsam sein können und vor allem wie wir achtsam und respektvoll miteinander umgehen können, ohne uns wehzutun, kurz gesagt wir beschäftigen uns mit Contact Improvisation in spielerischer Form.

In der Jam laden wir Große und Kleine ein, einen gemeisamen Tanz- und Spielraum zu schaffen und den Unterricht vom Vortag zu integrieren. Hierbei geht es auch darum, mit der unterschiedlichen Energie von Großen (Erwachsenen) und Kleinen (Kindern) umzugehen und einen spielerisch-tänzerischen Dialog zu kreieren. Wir gestalten einen Raum, in dem die Unterschiedlichkeit gefeiert werden kann und wir ein gemeinsames Tanzspiel schaffen.

Schlafen:
Es gibt wieder ein extra Studio für Eltern/Kinder im selben Gebäude der Jam. Es ist ein Raum in dem Kinder sicher schlafen können, während die Eltern noch/wieder tanzen!

Preis:
Kinder, die mit ihren Eltern kommen, zahlen nur einen Essensanteil:
0-4 Jahre: umsonst
5-9 Jahre: 35 €
ab 10 Jahre: 70 €
Nach dem zweiten Kind 10% Ermässigung auf diesen Preis.

Bitte vermerken Sie die Teilnahme von Kindern in der Online-Anmeldung
oder sagen Sie uns Bescheid:   workshops@fabrikpotsdam.de

ANMELDUNG UND RABATTE

- Einzig bei frühzeitiger verbindlicher Anmeldung kann die Sicherung des Platzes garantiert werden.
- Die fabrik Potsdam übernimmt keine Haftung für Unfälle oder Diebstähle sowie für den Ablauf des Unterrichts. Die Teilnehmer gestatten der fabrik die Nutzung von Foto- und Videoaufnahmen im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit.
- Unterkunft für Workshopteilnehmer bieten wir kostenfrei in einem Studio.

SBG Logo